AGB

1. Angebote
Alle Angebote sind freibleibend, Lieferungen erfolgen nur solange der Vorrat reicht, für Datenübermittlungsfehler ins Internet, sowie Schreibfehler übernehmen wie keinerlei Haftung. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der derzeit in Deutschland gültigen Mehrwertsteuer.

2. Zahlungsweisen
Gegen Vorausrechnung per E-Mail, d.h. die bestellte Ware wird fakturiert und 10 Tage fest für Sie reserviert. Nach Zahlungseingang auf unserem Konto wird die bezahlte Ware an Sie zugestellt. Bitte leisten Sie keine Zahlung ohne Vorausrechnung.

3. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur Bezahlung des Hauptpreises Eigentum des Verkäufers.

4. Mängelrügen
Offensichtliche Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Kalendertagen zu rügen. Die Frist beginnt mit dem Empfang der Ware durch den Käufer.

5. Versandrisiko
Der Versand der Waren erfolgt auf Risiko des Käufers. Bei Transportschäden erfolgt die Regulierung mit der Transportversicherung durch den Verkäufer, sofern dies möglich ist und vom Käufer gewünscht wird. Die hierfür notwendigen Unterlagen (Schadensmeldung des Transportunternehmens) muss der Käufer an den Verkäufer weitergeben. Wenn keine Transportversicherung besteht oder der Schaden die versicherte Summe übersteigt oder die Haftung durch die Transportversicherung abgelehnt wird, geht der Schaden zu Lasten des Käufers.

Hinweis Transportversicherung:
Alle Sendungen innerhalb Deutschlands werden kostenfrei in Höhe des Warenwertes versichert. Sendungen ins Ausland sind je nach Versandform und Land versichert, teilweise ist jedoch keine Versicherung möglich. Genaue Hinweise zur Transportversicherung Ausland finden Sie bei den Versandkosten der einzelnen Länder.

6. Lieferfristen
Von uns angegebene Lieferfristen gelten nur annähernd und sind für uns unverbindlich. Die Überschreitung der Lieferfrist berechtigt den Käufer nicht zu Schadensersatzforderungen.

7. Garantie
Auf alle Artikel gewähren wir Herstellergarantie gemäß den Gewährleistungsbedingungen des Herstellers.

8. Widerrufsrecht im Versandhandel (§ 3 Fernabsatzgesetz)
Siehe hierzu Widerrufsbelehrung

9. Vorbehalte / Verfügbarkeit
Wir behalten uns vor Bestellungen aus wirtschaftlichen Gründen abzulehnen. Wir behalten uns vor Waren bei Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern.

Einige Artikel aus unserem Angebot sind Einzelstücke oder limitierte Auflagen. Die Verfügbarkeit dieser Artikel ist nicht immer gegeben. Wir sind bemüht diese Artikel entsprechend zu kennzeichnen. Auch bei nicht entsprechend gekennzeichneten Artikeln kann es zu Lieferengpässen kommen. Sollte ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, so informieren wir Sie.

10 . Zustandekommen des Kaufvertrages
Der Kaufvertrag kommt entweder durch eine schriftliche Auftragsbestätigung oder durch das Eintreffen der Ware beim Käufer zustande.

11. Salvatoresche Klausel
Sollte eine Bestimmung aus diesen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Vereinbarungen hiervon unberührt.

12. Firmenanschrift

Sebastian Henßler
Ziegelhäuser Straße 13
69250 Schönau
E-Mail: sebastian(at)due-mondi.de

USt- IdNr. DE302326244
Steuernummer 32183/24912